Herausgeber

Die FINANZWOCHE Verlagsgesellschaft für Anlageinformation mbH wurde im Jahre 1974 vom heutigen geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Jens Ehrhardt gegründet. Den wöchentlichen Marktkommentar diktierte Dr. Ehrhardt inzwischen über 2.000 Mal.

Herr Dr. Ehrhardt studierte von 1962 bis 1968 in Hamburg und München Betriebswirtschaft mit dem Abschluss Prädikatsexamen Diplomkaufmann. 1972 bis 1974 hat er an der Universität München über das Thema "Kursbestimmungsfaktoren am Aktienmarkt unter besonderer Berücksichtigung monetärer Determinanten" promoviert. Anschließend war er von 1969 bis 1974 Mitinhaber der seinerzeit größten bankenunabhängigen Wertpapier-Vermögensverwaltungsgesellschaft „Portfolio Management“ in München.

Seit Juni 1974 wird die FINANZWOCHE wöchentlich herausgegeben. In den folgenden Jahren wurden einige andere deutschsprachige Börsenbriefe übernommen, deren Gründung teilweise bis 1955 zurückreicht. Die FINANZWOCHE gehört damit zu den ältesten deutschen Finanzanalyse-Publikationen.

1974 gründete Dr. Ehrhardt als Gesellschafter auch die Dr. Jens Ehrhardt Kapital AG, heute DJE Kapital AG, eine der größten bankenunabhängigen deutschen Wertpapier-Vermögensverwaltungsgesellschaften, die er bis heute erfolgreich führt.

In den letzten knapp 40 Jahren gab es zahlreiche im Eigenverlag veröffentlichte Bücher und Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften sowie hunderte Vorträge von Dr. Jens Ehrhardt.